Mittelalterrock von In Extremo

Ich wollte euch ja schon immer mal meinen Musikgeschmack aufschwätzen, aber nie habe ich eine passende Situation erwischt. Jetzt ist allerdings der perfekte Zeitpunkt gekommen. Im Zuge der Musik-Blogparade von Alexander Langer präsentiere ich euch heute:

In Extremo

Mit ihrem wohl bekanntesten Lied: Vollmond

Ich finde diese Art der Musik absolut geil! Wenn man sich die Lieder von In Extremo auf CD anhört, ist man schon total hin und weg, aber wenn man dann bei einem Live-Konzert dabei sein kann, ist das noch mal um längen besser! Ich hatte das Glück, und durfte am 29.12.2008 in Leipzig, im Haus Auensee dabei sein. Die Stimmung war absolut traumhaft, das kann man sich gar nicht vorstellen! Aufgetreten in Mittelalterlicher Tracht, absolut passend zu der Harfen- und Dudelsack- Mucke. Die Bühnenshow wurde durch Feuerwerk, Flammenwerfer und Böllern sehr gut gestaltet. Ich kann also jedem nur empfehlen, euch ne CD von In Extremo zu kaufen, oder gleich auf ein Konzert zu gehen!

Wenn ihr auch über euren Musikgeschmack schreiben wollt, dann geht doch auf die Seite von Alex und nehmt an der Blogparade teil :)



2 Kommentare wurden abgegeben
  1.  
    Gewinner der Blogparade “Ich höre Musik” - Musik - Alexander Langer schrieb am

    16. Februar 2009 @ 10:00

    [...] Benjamin mit Mittelalterrock von In Extremo [...]

  2.  
    Rettungshund schrieb am

    24. Februar 2009 @ 19:33

    IN EXTREMO – absolut geniale musik!

    muss man einfach anhören und genießen!


Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: