Digitalkameras als Weihnachtsgeschenk

Digitalkamera Nikon Coolpix S1000pjWeihnachten steht vor der Tür und viele Fragen sich wie jedes Jahr, was sie ihren Lieben denn schenken sollen. Einige werden wohl wieder an den Unterhosen, Socken oder Krawatten hängen bleiben, andere wollen Technik schenken. Und da kommt nichts besser an, als eine neue und gute Digitalkamera.

Doch welches Modell soll es sein, von welcher Firma und welche Eigenschaften muss die Kamera besitzen, damit sie als „gut“ einzustufen ist? In diesem Beitrag möchte ich eine ganz besondere Digitalkamera vorstellen.

Bisher haben sich die Kamera-Hersteller immer wieder mit neuen Kameramodellen die Köpfe eingeschlagen, bei der jede Kamera mehr Megapixel (MP) als ihr Vorgänger / das Konkurrenz-Produkt hatte. Neue Funktionen wie Gesichtserkennung und der „Lächeln-Auslöser“ gehörten schnell zum Standard, andere innovative Ideen waren kaum bis überhaupt nicht mehr zu finden. Bis jetzt.

Denn nun präsentierte der Kamerahersteller Nikon die erste Digital Kamera mit Projektor. Ihr habt richtig gelesen, in der Nikon COOLPIX S1000pj wurde ein kleiner Projektor eingebaut, der die Aufnahmen (Bilder / Videos) auf glatten Flächen abspielen kann. So etwas gab es vorher noch nie! Hier mal ein kurzes Video, dass die Projektor-Funktion sehr gut verdeutlicht:

Wie in der kleinen Präsentation zu sehen ist, benötigt man nicht mal einen komplett dunklen Raum, um das Bildmaterial über den Projektor an Wände o.ä. zu werfen. Dabei kann man die Schnappschüsse mit einer Größe von bis zu 1m Bild-Diagonale mehreren Menschen gleichzeitig vorführen. Somit entfällt auch das nervige Herumreichen der Kamera, falls mal wieder eine ganze Gruppe die Bilder sehen will!

Zu den technischen Daten der Nikon mit integriertem Projektor:

Digitalkamera Coolpix S1000pj

  • die Nikon Coolpix S1000pj macht Bilder mit einer Auflösung von 12,1 Megapixel
  • 5-fach-Schutz vor Verwacklungsunschärfe (damit gehören verwackelte und unscharfe Bilder der Vergangenheit an)
  • 2,7-Zoll-LCD-Monitor
  • bei aktivierter Motivverfolgung merkt sich die Kamera Motive, auf die man sie einmal fokussiert hat
  • Diashow-Funktion
  • schnelle Bildbearbeitung (z.B. Kontrast und Farbsättigung am fertigen Bild korrigieren)
  • Filmaufnahmen mit Ton
  • Fernbedienung zur Bedienung des Nikon Kamera Projektors

Die Kamera wiegt gerade einmal 155g und hat eine Abmessung ca. 62,5 (H) x 99,5 (B) x 23 (T) mm. Der Akku hält bei Dauerbetrieb des Projektors ca. 1 Stunde. Wenn man nur Fotos / Filme macht, hat man natürlich länger Freude mit ihr ;)

Die neue Nikon Coolpix S1000pj ist ab sofort für 429 Euro (UVP) erhältlich. Weitere Infos zur Digitalkamera erhält man auf der Seite von Nikon Deutschland (im Menü Deutschland auswählen).



Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: