LED LENSER Werbekampagne zur P5R Taschenlampe

Vor kurzem habe ich auf meiner Seite einen Testbericht zur neuen LED-Taschenlampe LED LENSER P5R veröffentlicht, welcher durch eine Kampagne von Zweibrüder Optoelectronics (Hersteller der LED LENSER-Taschenlampen) entstand. Die Kampagne bestand damals aus mehreren Teilen, dieser Beitrag ist nun quasi die Fortsetzung der Werbe-Aktion.

Wie damals im Testbericht geschrieben, habe ich 2 Exemplare der P5R geschenkt bekommen mit dem Hintergedanken, eine Taschenlampe behalten zu dürfen und die 2te an eine Organisation zu verschenken, die sich aktiv für Umweltschutz einsetzt. Umweltschutz deswegen, weil ja die P5R-Taschenlampe mit einem Akku betrieben wird und dadurch kein Batterie-Müll entsteht…

Gut dachte ich, verschenke ich die 2te LED LENSER P5R an den Förderverein Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V., da ich schon öfters in meinem vogtländischen Veranstaltungskalender über das NUZ Vogtland in Oberlauterbach berichtet habe. Gesagt, getan. Vor kurzem war ich nun bei Frau Bruchholz vor Ort (die Leiterin Karin Hohl war leider gerade nicht verfügbar) und habe die LED Taschenlampe übergeben. Im ersten Moment herrschte natürlich große Verwunderung, weil man ja nicht alle Tage einfach so ohne Gegenleistung eine Taschenlampe im Wert von 100 Euro geschenkt bekommt.

Übergabe der Led Lenser P5R im NUZ Vogtland

Die LED LENSER P5R wurde aber dankend vom Natur- und Umweltzentrum Vogtland angenommen und kommt nun sicherlich häufig bei Expeditionen, zum Beispiel früh morgens zum Vögel beobachten, oder auf diversen Nachtwanderungen zum Einsatz. An dieser Stelle wünsche ich den Mitarbeitern des Natur- und Umweltzentrum Vogtland viel Spass mit der Taschenlampe :)

Da mich der Hersteller der LED LENSER Taschenlampen während des Testzeitraumes außerdem fragte, was denn alles so in einer Männer-Tasche (in meiner) zu finden sei, möchte ich diese Frage nun mit einem Bild von mir und meinem Tascheninhalt beantworten:

Tascheninhalt LED LENSER Kampagne

Wie man sieht, schleppe ich so einiges mit mir rum. Das wäre zum einen mein Schlüsselbund ohne den natürlich gar nichts geht. Weiterhin finden sich da so einige USB-Sticks, die für einen Angestellten in der IT-Welt so gut wie unersetzlich sind. Außerdem liegt da noch die LED LENSER P5R-Taschenlampe und ein altes Taschenmesser, welches ich vor langer Zeit von meinem Opa vermacht bekommen habe.

Noch mal als kleine Empfehlung am Rande: Wer sich den Taschenlampen-Test der LED LENSER P5R noch nicht angeschaut hat, sollte dies schleunigst tun. Oder die Taschenlampe direkt bei AMAZON günstig bestellen.



Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: