Rock im Park 2010

So, ich verabschiede mich jetzt in später Stunde, denn am Donnerstag morgen geht es ab nach Nürnberg zu Rock im Park. Genau so wie das Zwillingsfestival “Rock am Ring” feiert Rock im Park dieses Jahr ebenfalls ein tolles Jubiläum: 15 Jahre Rock im Park (Bei Rock am Ring – Nürburgring wird das 25jährige gefeiert).

Dieses Jahr sind auch wieder Top Acts & Künstler dabei, hier mal eine kurze Aufzählung:

Rock am Ring / Rock im Park 2010 vom 3. – 6. Juni 2010

30 Seconds To Mars, A Day To Remember, Absynthe Minded, Airbourne, Alice In Chains, Alkaline Trio, As I Lay Dying, Bad Religion, Broilers, Bullet For My Valentine, Cancer Bats, Carpark North, Crime In Stereo, Crystal Castles, Cypress Hill, Das Actionteam, Delphic, Die Sterne, Disco Ensemble, Dizzee Rascal, Dommin, Donots (nur Rock am Ring), Editors, Ellie Goulding, Eyes Of Solace, Fertig, Los!, Five Finger Death Punch, Foals, Gentleman, Gogol Bordello, Gossip, Halestorm, Hammerfall, H-Blockx, Heaven Shall Burn, Hellyeah, HIM, In Extremo (nur Rock im Park), Indica, Jan Delay & Disko No. 1, Jay-Z, Kamelot, Kasabian, Katatonia, Kate Nash, Kiss, Lamb Of God, Lazer, Lissie, Livingston,
Lo Parker (nur Rock am Ring), Martin & James, Motörhead, Muse, OneRepublic (nur Rock am Ring),
Pendulum, Project 54 (nur Rock am Ring), Punch & Nerves (nur Rock im Park), Rage Against The Machine, Rammstein, Rise Against, Rock Rotten’s 9mm Assi Rock’n’Roll, Roman Fischer, Slash, Slayer,
Sleigh Bells, Sportfreunde Stiller (unplugged), Stone Sour, Sweethead, Taking Dawn, Taylor Hawkins & The Coattail Riders, The Cribs, The Damned Things, The Hives, The Mustard Tubes (nur Rock am Ring), The New Black, The Sounds, The Storm, Them Crooked Vultures, Tocotronic, Turbostaat,
Volbeat, We Are The Fallen, Whitechapel, WhoMadeWho, Year Long Disaster, You Me At Six, Zebrahead.

Das sollten sie alle gewesen sein ;)

Wer zwar nicht zum Festival hin kann, trotzdem die ein oder andere Band nicht verpassen will, wird auch im Fernseh-Programm fündig: Im Internet habe ich unter http://musik-magazin.blog.de/ folgende Sendedaten für MTV gefunden:

Donnerstag, den 3. Juni

22.00 – 00.00 Uhr – KISS live

Freitag, den 4. Juni
19.30 – 20.35 Uhr – Best Of Rock am Ring der letzten Jahre
20.35 – 21.50 Uhr – Jay-Z live
21.50 – 22.00 Uhr – Live von Rock am Ring
22.00 – 23.00 Uhr – MTV Home live von Rock am Ring
23.00 – 23.10 Uhr – Live von Rock am Ring
23.10 – 00.35 Uhr – Sportfreunde Stiller live
00.35 – 01.15 Uhr – One Republic
01.15 – 02.45 Uhr – Jan Delay live
02.45 – 04.45 Uhr – KISS (WH)

Samstag, den 5. Juni
17.30 – 17.40 Uhr – Live von Rock am Ring
17.40 – 18.40 Uhr – Gentleman
18.40 – 19.05 Uhr – Live von Rock am Ring
19.05 – 20.20 Uhr – Gossip live
20.20 – 21.00 Uhr – Dizzee Rascal
21.00 – 21.45 Uhr – Live von Rock am Ring
21.45 – 22.45 Uhr – Editors
22.45 – 00.15 Uhr – Jay-Z (WH)
00.15 – 00.30 Uhr – Live von Rock am Ring
00.30 – 01.45 Uhr – Slayer
01.45 – 03.10 Uhr – Sportfreunde Stiller (WH)
03.10 – 04.40 Uhr – Jan Delay (WH)

Sonntag, den 6. Juni
17.15 – 18.15 Uhr – Bullet For My Valentine live
18.15 – 18.45 Uhr – Volbeat
18.45 – 19.45 Uhr – Cypress Hill live
19.45 – 20.15 Uhr – Bad Religion
20.15 – 21.30 Uhr – Rise Against live
21.30 – 22.00 Uhr – Muse
22.00 – 00.45 Uhr – Live von Rock am Ring
00.45 – 02.00 Uhr – Them Crooked Vultures

Auf dem TV-Sender EinsPlus wird das Festival Rock am Ring 2010 ebenfalls Live übertragen, hier die Sendedaten für die Live-Shows im TV:

Donnerstag, 03.06.2010 – 21:25 bis 00:00 Uhr
Freitag, 04.06.2010 – 17:45 bis 03:00 Uhr
Samstag, 05.06.2010 – 17:30 bis 03:00 Uhr
Sonntag, 06.06.2010 – 17:00 bis 03:00 Uhr

Wer noch kurz einen Bericht mit vielen Bildern von Rock im Park 2009 lesen möchte, kann dies ebenfalls bei mir tun: Rock im Park 2009 – Festivalbericht

So, jetzt hoffen wir mal auf gutes Wetter und tolle Festivaltage. Ich verabschiede mich :)



1 Kommentar wurde abgegeben
  1.  
    alte-kiehvotz.de schrieb am

    10. Juni 2010 @ 21:41

    Rock im Park 2010 – Festivalbericht…

    Wie ich vor kurzem bereits geschrieben habe, war ich am vergangenen Wochenende in Nürnberg bei dem Festival Rock im Park 2010 (03. – 06.06.2010). Dieses Jahr feierte Rock im Park 15 Jähriges Jubiläum und erweiterte das sonst übliche…


Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: