Klingenthaler Wörterbuch – Wörter mit R

Allemann reinspaziert in die neueste Ausgabe des Klingenthaler Wörterbuches. Nach den Wörtern mit Q gibt es jetzt endlich die Fortsetzung. Ich darf verkünden, dass ich jetzt mit den Wörtern mit R insgesamt 1.132 Vokabeln in meinem besonderen Vogtländischen Wörterbuch habe. Mein Ziel war ja Anfangs 1.000 Wörter zusammen zu bekommen. Dass dieses Ziel so schnell erreicht wird, hätte ich absolut nicht gedacht.

Auch wollte ich recht herzlichen Dank an die Personen sagen, die mir bei der Wortsammlung (hier auf dem Blog und auch hinter den Kulissen) geholfen haben.


Jetzt bleibt nur noch eins zu sagen: Auf zu den nächsten 1.132 Vogtländischen bzw. Klingenthaler Wörter, und viel Spass mit den 107 Einträgen von …

Wörter mit R:

Klingenthaler Vokabeln

Hochdeutsche Erklärung

raa rein, sauber
Raa Rain
Raacherkaatzle, Raacherkerzle Räucherkerzen, Räucherkerzchen
Raachermannl Räuchermännchen
raacht, s raacht reicht, es reicht
Raafm Reifen (einzahl)
Raafn Reifen (mehrzahl)
raafn, Gäns raafn rupfen, Federn der Gänse ausrupfen
Raampftl, Raampftl, Röndl, Rindl keiliges Stück Brot, Endstück eines Brotes
raang, raung rauchen
raang, s raacht reichen, es reicht
Raas Reise
raasn reisen
Raassig (ch) Reisig
Rabbaz Unruhe, Lärm machen
Raddau Unruhe, Lärm machen
raffeniert rafiniert
Raffl steiler Abhang
rafln schürfen, kratzen
rah heran
Rähr, Ufnrähr Backröhre des Ofens oder Herdes
Rährnhader, Rehrnhader Topflappen
Rahsch, Rahsche Eile in der Durchführung einer Sache, Aufregung
Rahziehglos Fernglas
rammln | sich rammln rennen, toben | Liebe machen | sich an etwas stoßen
Rang, Rangk Abhang
Ranzn Bauch, Rucksack
Rappes kleiner, munterer Kerl
Rappl, n Rappl kring durchdrehen, verrückt werden
rappm, rappn zugreifen, etwas schnappen
räseniern räsonieren, nörgeln
Ratzn muntere Kinder
rausmausln allmählich gesund werden
raussuchn aussuchen
rauszudln irgendwo etwas herausziehen
Reeberer (ich loss e mol n Reeberer) einen Schrei loslassen, schreien, schimpfen
Reef L-förmige Halterung zum Tragen von Heu auf dem Rücken
Reef, alts Reef ganz hässliche Frau
Reewer lauter, zorniger Ordnungsruf
Refermante Standpauke, Gardinenpredigt
Regelater große Wand- oder Standuhr
Rehrle Rörchen
rei, hier rei rein, hier rein (hinein)
reigschneit plötzlich unerwartet kommen
reigschossn hereingestürzt
Reißhölzle Streichhölzer
Reitschul Karussell
Reng Regen
renge, s rengt regnen, es regnet
resseniern schimpfen, wettern
Reuse altes Auto, langsamer PC usw… (abwertendes Wort für einen Gegenstand)
richtn Teilarbeit im Harmonikabau
Riebeisl Reibeisen
riebor rüber
riehrn rühren
rimbleedeln herumalbern
rimbolzn Fussball spielen | etwas wegtreten
rimdalfern herumspielen
rimdirrmln belangloses herumlaufen
rimdrucksen mit der Sprache nicht gleich herausrücken | sich vor etwas drücken
rimfarzn, farzn herummeckern, schimpfen
rimferschtern herumtreiben, herumlaufen
rimgeistern, geistern herumlaufen, schleichen
rimgurkn langsam gehen, langsam fahren
rimmährn etwas betont langsam tun
rimmgeistern, geistern herumlaufen, herumstreunen, schleichen
Rimmgelatsch, Gelatsch dummes Gelapp, dummes Gerede
rimmlieng rumliegen
rimniddeln an etwas herumfummeln
rimolbern herumtoben, herumalbern, herumrennen
rimsappm herumlaufen, spazieren
rimsauliern verunreinigen | schlechtes Wetter | sexueller Partnerwechsel
rimtatschn, ahtatschn etwas mit der Hand anfassen
rimzedern schimpfen, meckern
rippln, rüppln bewegen
ripsraps sehr schnell
Rohd, Rood Rad
Rohsn, Rosn Rasen
römbuhln, rimbuhln herumwirtschaften
römgfärschtert, rimgfärschtert lebhaft gesucht, lebhaft bewegt
Romm, Rommstolln Rum, Rumstollen
Romolonkn, Rumulunkn tschechische Bürger (meist Zigeuner / Vietnamesen), die im Grenzbereich (auf deutscher Seite) Metall stehlen
Rompes, Rombes Leib
Rompl Schlitten aus rohen Brettern
Rompl, Gitterrompl E-Lok der frühreren Klingenthaler Straßenbahn
rompln, zammrompln waschen, schrubben
römschierng, rimschörng schnell herumwirtschaften | saubermachen
rondemedem, rundemedim, rondimedim rund herum
Ronkes Grobian | großes Stück Brot
ronniern ruinieren
roo herunter
Röpser, Reepser Beuerchen, Rülpser
röpsn, reepsn rülpsen, aufstoßen
Rosining Rosinen
Rotkaallesteig, Rutkaallesteig, Routkaallesteig Käfig für Rotkehlchen
Rotschlog, Ratschlog (ch) Rat, Ratschlag
rotzfrech sehr frech
Rotzgong frecher Junge
Rotznoos (iech ho e Rotznoos) verstopfte Nase, laufende Nase (ich bin krank / erkältet)
Rowell, Ruwell, Rouwell Schubkarre
Rubn, Ruhm, Riehm Rüben
rumblähgn herumschreien
Rupperich Weihnachtsmann
ruppn reißen, straff ziehen
Ruschl liederliche Frau, liederliches Mädchen
Russbuttnbuh, Russbuttnbue Schornsteinfeger-Lehrjunge
ruuschln rodeln

Siehe hierzu:



21 Kommentare wurden abgegeben
  1.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    27. März 2009 @ 21:19

    Neues Update durchgeführt. Diesmal kamen folgende Wörter hinzu:

    Reuse
    raacht, s raacht

    Die Wörter wurden oben hinzugefügt!

  2.  

    5. April 2009 @ 08:49

    [...] ich habe mir gedacht, dass es doch langsam wieder Zeit für neue Wörter wird. Nachdem die Wörter mit R ja auch nichtwenig waren, kommen nun die Wörter mit S, von denen es eine ganze Menge gibt. [...]

  3.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    19. April 2009 @ 14:34

    Neues Update durchgeführt. Diesmal kamen folgende Wörter hinzu:

    Raachermannl
    Rabbaz
    Raddau
    Ranzn
    Reitschul
    Rohd, Rood
    Rohsn
    Rupperich
    riebor
    rimbleedeln
    rimbolzn
    rimdalfern
    rimdrucksen
    rimferschtern
    rimmährn
    rimniddeln
    rimzedern
    rumblähgn

    Die Wörter wurden oben hinzugefügt!

  4.  
    Flow schrieb am

    5. Mai 2009 @ 17:58

    Reef auch: Su e alts Reef! = Ganz hässliche Fraa. :-)

  5.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    5. Mai 2009 @ 20:58

    Recht vielen Dank, wird beim nächsten Update mit hinzugefügt!

  6.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    1. Juni 2009 @ 17:24

    Neues Update durchgeführt. Diesmal kamen folgende Wörter hinzu:

    Reef, alts Reef
    Röpser, Reepser
    riehrn
    rimmlieng
    rimolbern
    rotzfrech
    röpsn, reepsn

    Die Wörter wurden oben hinzugefügt!

  7.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    9. August 2009 @ 14:14

    Neues Update durchgeführt. Diesmal kamen folgende Wörter hinzu:

    Rotzgong
    rafln
    rimdirrmln
    rimfarzn, farzn

    Die Wörter wurden oben hinzugefügt!

  8.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    19. September 2009 @ 17:54

    Neues Update durchgeführt. Diesmal kamen folgende Wörter hinzu:

    Reng
    Rimmgelatsch, Gelatsch
    Romolonkn, Rumulunkn
    renge, s rengt
    resseniern
    rimgeistern, geistern
    rimmgeistern, geistern
    rondemedem, rundemedim

    Die Wörter wurden oben hinzugefügt!

  9.  
    Klengedohler schrieb am

    4. Februar 2010 @ 22:40

    Nur noch ganz wenige Leute kenne das Wort “Rehrnhader” = Topflappen. Das Wort leitet sich wohl von Backröhre (Rehrn) und Lappen (Hader) ab.

  10.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    5. Februar 2010 @ 20:21

    Recht vielen Dank für deine beiden Wörter. Den Rehrnhader werde ich oben mit bei Rährnhader ergänzen.

  11.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    5. April 2010 @ 21:46

    Neues Update durchgeführt. Diesmal kamen folgende Wörter hinzu:

    Reeberer (ich loss e mol n Reeberer)
    Russbuttnbuh, Russbuttnbue
    rammln | sich rammln
    raussuchn
    rauszudln
    rei, hier rei
    rimsappm
    rimtatschn, ahtatschn
    rompln, zammrompln

    Die Wörter wurden oben hinzugefügt!

  12.  
    zweier schrieb am

    5. Juli 2010 @ 13:04

    habe neulich das wort ruschpel-ruschbel-ruschbl gehört, soll ein vogtländisches wort sein, als bezeichnung für eine person. könnt ihr mir die bedeutung erklären?

    LG zweier

  13.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    5. Juli 2010 @ 19:44

    Hi

    da hast du ja ein schweres Wort genannt. Also eine Ruspel / Ruschpel, Steigerungsform “alte Ruschpel” bedeutet so viel wie “unliebsame / ungepflegte Person“. Meist auf Frauen bezogen, aber ich will jetzt nicht ausschließen, dass es keine männlichen Ruschpel gibt.

    Danke übrigens für das Wort, das landet demnächst mit in meiner Sammlung.

  14.  
    zweier schrieb am

    7. Juli 2010 @ 11:15

    vielen Dank!!!

  15.  
    ReiMet schrieb am

    22. August 2010 @ 23:12

    Rehrnhader, Rährnhader – Topflappen
    Rieweisl – Variante von Riebeisl

  16.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    23. August 2010 @ 20:00

    Danke. Rieweisl ergänze ich demnächst, Rehrnhader ist bereits in der Liste.

  17.  
    ANDREA schrieb am

    28. Dezember 2010 @ 17:39

    MEINE SCHWIEGERMUTTER WAR LEIDENSCHAFTLICHE KLENGETÄLERIN;
    DAHER KENNE ICH DEN BEGRIFF KIEHVOTZEN.
    ERSTAUNT WAR ICH BEI RENNMEIS – BEGRIFF FÜR DIE WÜHLMÄUSE IM GARTEN.

  18.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    28. Dezember 2010 @ 21:16

    Hi Andrea,

    du hast recht, Wühlmäuse werden bei uns auch als Rennmeis bezeichnet. Wird demnächst mit ins Wörterbuch übernommen.

  19.  
    Gerda Leheis schrieb am

    31. März 2011 @ 18:44

    reinschie ( ich ho fei reineschie garnix )

  20.  
    ReiMet schrieb am

    21. Juni 2011 @ 17:49

    Rosinich – Einzahl von Rosining

  21.  
    Gisela Müller schrieb am

    20. März 2013 @ 00:06

    Rombl-Straßenbahn, und dann gobs nuch de Gittrrombl, des woar halt dozemol


Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: