Klingenthaler Wörterbuch – Wörter mit T

Das Klingenthaler Wörterbuch nähert sich langsam seiner Vollständigkeit aller Buchstaben. Denn mit den heute erscheinenden Wörtern mit T fehlen nur noch 6 weitere Buchstaben. Mit der Vervollständigung der Buchstaben ist das Projekt aber noch lange nicht beendet.

Denn es kommen einen ja immer wieder irgendwelche Wörter in den Sinn, die man ergänzen kann. Außerdem gibt es neben den „normalen Wörtern“ ja auch noch Zahlen, die man auflisten kann, Sprüche und vieles mehr! Die Vertonung wird es ja auch noch geben ;)


Aber nun wieder zurück zu den regulären Wörtern. Die meisten Einträge haben momentan (19.April 2009) die Wörter mit S mit sagenhaften 259 Wörtern. Die anderen 6 Buchstaben, die noch kommen, haben allesamt weniger Einträge zu verzeichnen. Nur die Wörter mit W und Z haben noch mehr Vokabeln, als die T-Wörter.

Die Wörter mit T beinhalten 45 Begriffe. Überschaulich, was aber noch nicht ist, kann ja noch werden :)

Wörter mit T:

Klingenthaler Vokabeln

Hochdeutsche Erklärung

Taag Teig
taaget teigig (zb. wenn der Kuchen noch nicht richtig durch ist) | besoffen | dumm
taanern, tännern etwas aus Ton, aus Steingut
taanerne Töpp, tänerne Töpp, täänerne Tepp Tontöpfe, Töpfe aus Ton
Tach guten Tag
Tacheniern, Tächeniern flaniern, herumlaufen, herumspionieren
Tah Ton
tah, mir tanne tun, wir tun
Tangln Nadeln der Nadelbäume
täret sei, däret sei auf etwas versessen sein
tatschn, rimtatschn, ahtatschn etwas mit der Hand anfassen
Taub, Taum, Taubm Taube, Tauben
Teets, Tääts Kopf
Tichl, Tüchl kleines Tuch
Tier Tür
Timpl Tümpel
Tippl, Tipfl Tasse, hohe Tasse ohne Untertasse
Toffl ungeschickter Mensch, Trottel
Tooch, Dooch Tag
Topp Topf, Toilette
Töppl, Teppl kleiner Topf | Nachtgeschirr
torgln unnatürliches Laufen, meist im Suff
törmlig (ch) schwindlig
Trahsch Eile in der Vorbereitung einer Sache | großen Aufriß mit etwas haben
trahschn, drahschn stark regnen
Trantut langsamer Mensch
tratschn (vergleichbar mit kiehvotzn) über Leute (meist schlecht) reden
Treppele, Trepple Tröpfchen
treppln tröpfeln
Trittewar, Trottewar Fußsteig
trockln stottern
Trogkorb, Troochkorb großer Korb, auf dem Rücken zu tragen
Tromm großes Stück, großer Mensch
troppenass sehr nass
trotzn schmollen
Tschamsterich, Tschampsterich Bräutigam, Liebster
Tscheeker, Tscheker Spielkugel aus Glas oder Keramik (Murmeln)
tschennern rutschen, im Winter schlittern
tschinnern schlittern
Tschomberliedle Volksmusik, Schlagermusik, Schunkellieder
Tschomperliedl Wiegenlied
Tschulle Sau, Schwein
Tschulle Schwein
Türstock, Tierstock Türenschwelle
Tuut, Tiet Tüte

Siehe hierzu:



18 Kommentare wurden abgegeben
  1.  

    1. Mai 2009 @ 21:17

    [...] Rubrik. Aber dass die U-Wörter weniger Einträge besitzen, habe ich ja bereits unter den Wörtern mit T [...]

  2.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    1. Juni 2009 @ 17:26

    Neues Update durchgeführt. Diesmal kam folgendes Wort hinzu:

    trotzn

  3.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    9. August 2009 @ 14:14

    Neues Update durchgeführt. Diesmal kamen folgende Wörter hinzu:

    Tier
    Treppele, Trepple
    treppln

    Die Wörter wurden oben hinzugefügt!

  4.  
    Gisela Müller schrieb am

    9. August 2009 @ 16:32

    taagert – teigig
    Talken – unnützer Mensch
    Timpfl – Tümpel
    Toffel – ungeschickter Mensch
    tropfenass – sehr nass
    Tschunk – Schwein, Tschulle – junges Schwein

  5.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    9. August 2009 @ 17:44

    Hi Gisela, schön wieder von dir zu hören.

    Danke für die Wörter, ich werde die wie folgt aufnehmen:

    Timpl – Tümpel
    troppenass – sehr nass
    taaget – teigig (zb. wenn der Kuchen noch nicht richtig durch ist) | besoffen | dumm
    Toffl – ungeschickter Mensch, Trottel
    Tschulle – Schwein

  6.  
    roeder schrieb am

    11. September 2009 @ 10:11

    Bin gebürtig in Brunndöbra, einen frühere selbständige Ortsteil bei Klingenthal. Ich finde das Wörterbuch interessant. Es fehlt noch vieles aber ein lokaltypisches Wort sollte aufgenommen werden “TSCHAMSTERICH” was soviel wie Liebhaber bedeutet.

  7.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    11. September 2009 @ 19:59

    Hallo

    TSCHAMSTERICH steht bereits in der Liste :)

  8.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    19. September 2009 @ 17:57

    Neues Update durchgeführt. Diesmal kamen folgende Wörter hinzu:

    Timpl
    Toffl
    Tschulle
    taaget
    troppenass

    Die Wörter wurden oben hinzugefügt!

  9.  
    Nessiiiii schrieb am

    17. Oktober 2009 @ 01:29

    also mir song zur “tüte” net “tuut” sondern “tiet”…

  10.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    17. Oktober 2009 @ 11:40

    Ui, da ist mit wohl ein kleiner Fehler unterlaufen. Ich habe bei den Wörtern mit D “Diet” aufgenommen. Eigentlich wollte ich das “Tiet” hier auch noch ergänzen, habs dann aber irgendwie vergessen. Ich kenne Tuut aber auch aus dem Klingenthalerischen. Meiner Meinung nach ist da beides richtig.

  11.  
    Gerda Leheis schrieb am

    6. Februar 2010 @ 21:28

    und noch eins :

    Tacheniern oder Taecheniern = flaniern, herumlaufen,
    herumspionieren.

  12.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    7. Februar 2010 @ 02:49

    Danke, deine Vorschläge werden bald mit aufgenommen :)

  13.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    5. April 2010 @ 22:12

    Neues Update durchgeführt. Diesmal kamen folgende Wörter hinzu:

    Tacheniern, Tächeniern
    Taub, Taum, Taubm
    Tschomberliedle
    Türstock, Tierstock
    tatschn, rimtatschn, ahtatschn
    torgln
    tschennern

    Die Wörter wurden oben hinzugefügt!

  14.  
    Sören schrieb am

    5. September 2010 @ 14:12

    jungs… Tschutschewackl muss nuch mit nei… e tschutschewackl is e bleeder kerl…

  15.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    6. September 2010 @ 18:35

    Moin Sören,

    thx für den Vorschlag, wird demnächst im Wörterbuch mit ergänzt.

  16.  
    Sören schrieb am

    6. Februar 2011 @ 15:41

    no schie :-)

  17.  
    reimet schrieb am

    4. Januar 2015 @ 21:13

    tschöllern – Variante von tschennern, tschinnern – rutschen, im Winter schlittern

  18.  
    alte Kiehvotz schrieb am

    7. Januar 2015 @ 20:30

    Vielen Dank reimet, wird demnächst mit upgedatet :)


Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: