Bevölkerungsrückgang im Vogtland und Erzgebirge

Bevölkerungsrückgang-VogtlandDie Zahl der Einwohner im Vogtland und auch im Erzgebirge geht immer mehr zurück. Wie das statistische Landesamt in Kamenz vor kurzem mitteilte, gehören die Regionen Vogtland und Erzgebirge zu den Gebieten in Sachsen, die am meisten Bevölkerungsverlust hinnehmen müssen. Im ersten Halbjahr 2010 verlor der Vogtlandkreis im Vergleich zum ersten Halbjahr 2009 ca. 1,3% seiner Einwohner. Aktuell leben damit nur noch 246.224 Menschen im Vogtlandkreis.

Diese Zahlen sind sehr erschreckend, denn obwohl unsere Gegend eine der schönsten in Deutschland ist (eigenes empfinden), entscheiden sich immer mehr Menschen, die Region zu verlassen. Das nimmt sogar solch große Ausmaße an, dass der Vogtlandkreis gleich hinter dem Landkreis Görlitz und Nordsachsen auf Platz 3 der am schnellsten schrumpfenden Gebiete in Sachsen liegt.

Der Sachsendurchschnitt des Bevölkerungsrückganges liegt aktuell bei 0,6%. Dabei haben die kreisfreien Städte wie Chemnitz, Leipzig und Dresden nur wenig bis gar keinen Einwohnerrückgang zu vermelden. In Chemnitz wurde zum Beispiel nur ein leichter Schwund von 0,1 Prozent festgestellt, Leipzig hat noch weniger Bewohner verloren (im Vergleich zum 30. Juni 2009) und Dresden konnte sogar am Ende des ersten Halbjahres 2010 einen Besucherzuwachs von 1,1% vermelden.

Damit können Regionen wie Görlitz bei weitem nicht mithalten. Dort sanken die Einwohnerzahlen um 1,4%. Der Landkreis Nordsachsen und das Vogtland schrumpften um 1,3% und das Erzgebirge hatte im ersten Halbjahr 2010 erneut 1,2% seiner Einwohner verloren.

Noch ein kleiner Vergleich: Am 31. Dez. 2008 lebten im Vogtlandkreis 250.376 Menschen, ein Jahr später (31. Dezember 2009) waren es nur noch 247.196 Menschen im Vogtland. 4 Monate später, Ende April 2010, hatte das Vogtland nur noch 246.224 Bewohner… Der Zähler sinkt also momentan unaufhaltsam.

Quelle: unter anderem Freie Presse.



1 Kommentar wurde abgegeben
  1.  

    17. November 2012 @ 17:50

    [...] es, dass es 2008 noch ungefähr 9.000 Einwohner im Vogtland mehr gab, als 2010. Über den Bevölkerungsrückgang im Vogtland und Erzgebirge habe ich in diesem verlinkten Artikel schon mal berichtet. Auch die sinkenden Einwohnerzahlen [...]


Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: