Getestet: Projectplace App fürs iPhone – einfache Projektverwaltung

Logo von ProjectplaceFür alle Menschen, die im Bereich des Business und Marketing tätig sind, gibt es für das iPhone eine unglaublich praktische App, mit welcher man seine Projekte faszinierend schnell organisieren kann. Zudem ist diese Applikation auch noch als kostenlose Testversion erhältlich.

Mit der Projectplace App fürs iPhone hat man die Möglichkeit, die Konversationen, die man im Team durchführt, jederzeit und von jedem Ort aus einzusehen und mit anderen Mitgliedern auszutauschen / zu vergleichen. Ergeben sich für Sie vielleicht Fragen bezüglich ihres Projektes oder möchten Sie eine Anmerkung machen, so können Sie mit anderen Projektteilnehmern sofort Kontakt per Telefon, SMS oder E-Mail aufnehmen. Jeder Teilnehmer wird über neue Ereignisse bezüglich des Projektes unterrichtet und bleibt so auf den neuesten Stand. Diese App ist wie eine Mischung aus Facebook und Twitter nur mit dem Unterschied, dass die Community aus den Projektteilnehmern besteht.

Des Weiteren hat man die Möglichkeit, Dokumente zu lesen und nachzuprüfen. Man kann diese später auch kommentieren, ohne diese zu verändern. Möchte man seine Termine noch einmal neu absprechen oder anders planen so kann man das mithilfe des Kalenders tun. So erhält jedes Mitglied des Projektes schnell und unkompliziert die Termine jedes einzelnen Teilnehmers. Außerdem können Aufgaben gestellt werden und deren Status je nach Bearbeitungslage aktualisiert werden.

Die App ist meiner Meinung nach sehr benutzerfreundlich und einfach aufgebaut. Die Matrix ist ähnlich wie bei jedem iPhone Programm einfach zu bedienen und erfordert keine professionellen Vorkenntnisse. Außerdem bietet Projectplace eine Schulung an, welche man online abrufen kann und so schnell und einfach das Prinzip erlernt.

iPhone App Projectplace

Dass die Macher von Projectplace nach ihren eigenen Angaben weltweit schon über eine halbe Million Anwender dieser App zu verzeichnen haben, zeigt, wie gefragt solch eine Möglichkeit ist. In Sachen Webbasiertes Management für Teamarbeit forscht die schwedische Firma Projectplace ständig an neuen Möglichkeiten und entwickelt Produkte dieser Art fortlaufend weiter.

Entscheidet man sich nach dem Ablauf der Testversion für die Kaufversion, so gibt es verschiedene Varianten der Projectplace-App. Zum einen die Team Edition mit einem Jahresabonnement von 18,50 Euro pro Teilnehmer, wobei mindestens drei Personen an einem Projekt teilnehmen müssen. Oder man entscheidet sich für die Enterprise Version, bei der man einen Fixpreis pro Jahr zahlt, welcher sich nach der Anzahl der Teilnehmer richtet. In dieser Version profitiert man außerdem noch von weiteren Funktionen und hat eine Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten

Alles in allem ist die Projectplace iPhone App eine unglaublich innovative Kreation und erleichtert das Organisieren im Team oder in einer Firma auf eine unglaublich praktische Art und Weise.

Zur weiteren Verdeutlichung ist vielleicht noch folgendes Video interessant:

Projectplace jetzt 30 Tage lang kostenlos testen



1 Kommentar wurde abgegeben
  1.  
    Shivani Allgaier schrieb am

    25. September 2011 @ 12:07

    Vielen Dank für den Tipp, die App ist wirklich sehr nützlich.


Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: