Ostergrüße aus Klingenthal

Wie bereits in einem Kommentar im letzten Beitrag verkündet, ist nun endlich der Frühling bei uns in Klingenthal / Vogtland angekommen. Die ersten Schneeglöckchen schauen nun endgültig aus dem Schnee heraus. Diese waren zwar vor ca. 2 Wochen schon mal an den wenigen schneefreien Stellen zum Vorschein gekommen, aber es musste ja wieder Schnee fallen und die ersten Frühlingsanzeichen wieder verdecken.

Mit dem Frühling steigen endlich wieder die Temperaturen, das T-Shirt Wetter fängt langsam wieder an, und der Osterhase steht schon in den Startlöchern. Bei mir zu Hause dürfte er dieses Jahr wieder ganz besondere Freude verspüren, denn seit ein paar Wochen hoppeln hier im Hasenstall wieder mehrere kleine Mümmelmänner herum, hier ein paar Bilder:

osterhasehasenstall

Mann von Dachlawine erschlagen

Schneeberge im Vogtland und Erzgebirge Während die Frühlingsmaschinerie in Deutschland größtenteils voll im Gange ist, haben momentan einige andere Teile Deutschlands mit den Schneemassen zu kämpfen. So häuft sich zum Beispiel in den Mittelgebirgen Vogtland und Erzgebirge der Schnee teilweise zu mannshohen Schneebergen an.

Abseits der teilweise geräumten Straßen zu laufen, ist kaum möglich. Doch nicht nur die Straßen sind voll, auch die Dächer sind mit dem Schnee überladen. Und gerade jetzt, wo auch hier etwas wärmere Temperaturen kommen und der Schnee zu schmelzen beginnt, wird die Gefahr von Dachlawinen immer größer. Die unmengen an Schnee, die sich jetzt noch auf den Dächern befinden, werden durch das Tauwetter schwer, der nasse Schnee gefriert über Nacht und es entstehen riesige Eisplatten auf dem Dach.