So lernt man in Deutschland programmieren

Vor kurzem habe ich hier auf dem alte-kiehvotz Blog ein MP3-Plugin für WordPress vorgestellt. Als Beispiel-MP3 hatte ich das “leck mich am Arsch”-Kunstwerk abspielen lassen. Und genau auf dieses kleine MP3-File haben mich einige angesprochen. “Wo kommtn das her?” oder “Wer isn das?” wurde fleißig gefragt. Als Antwort musste ich dann immer geben: Das ist mein früherer Programmier-Lehrer.