5. sächsischer Wandertag 2013 findet in Klingenthal statt

5. sächsischer Wandertag 2013 in KlingenthalDer 5. sächsische Wandertag 2013 findet in Klingenthal statt, dies wurde vor wenigen Tagen in Bad Schandau zum letzten sächsischen Wandertag bekannt gegeben. Gründe dafür sind die tollen Wanderwege die durch ihre Qualität überzeugen, Erfahrung die weit über Hundert Jahre zurück reicht und die typisch vogtländische Wandertradition. Besonders darüber erfreut ist Landrat Dr. Tassilo Lenk, der Vorsitzende des Tourismusverbandes Vogtland. Auch die Vogtländer selbst sind schon sehr gespannt und freuen sich auf das große Ereignis im nächsten Jahr, welches tausende von Besuchern und Wanderfreunde in unseren staatlich anerkannten Erholungsort Klingenthal locken wird.

Die Wahl, in welcher Stadt der nächste sächsische Wandertag ausgetragen werden soll, war überhaupt nicht schwierig, da Klingenthal viele überzeugende Argumente hatte. Hierbei spricht man von der einzigartigen Landschaft mit wanderfreundlichem und gut ausgebautem Wanderwegenetz und von der überaus gut ausgeprägten Infrastruktur im touristischen Sinne. Das macht natürlich uns Klingenthaler stolz und die Vogtländer glücklich. Ein weiterer Grund waren sicherlich auch die Anbindungen an die wohl bekanntesten Wanderwege im Vogtland. Hierbei handelt es sich in erster Linie um den Vogtland Panorama Weg mit einer Länge von ca. 225 km, welcher mit einem Zertifikat als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland” ausgezeichnet wurde. Dieser gilt als Geheimtipp! Des Weiteren bieten der Kammweg und der Höhensteig für abenteuerliche und atemberaubende Einblicke in die herrliche Gebirgslandschaft. So wird beim 5. sächsischen Wandertag in Klingenthal am 07. bis 09. Juni 2013 für jeden Geschmack etwas geboten sein:

In Punkto Veranstaltungen haben wir Vogtländer uns dank der Vogtlandarena in Klingenthal schon international bewiesen und das hat viel zu bedeuten. Gerade was den Wintersport betrifft: Die Vogtlandarena ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und lockt mit der modernsten Sprungschanze Europas tausende von Besuchern zum Skispringen an. Es wurden schon zahlreiche Weltcups professionell geplant und durchgeführt. Nicht zu vergessen der alljährliche Sommer Grand Prix. Auf all den super Veranstaltungen baut der 5. sächsische Wandertag 2013 in Klingenthal auf.

Wanderschuhe für den sächsischen Wandertag in KlingenthalUnd wer Teil dieses Wandertages sein möchte, darf auch gerne noch bis zum 31.07.2012 zur Mottoauswahl beitragen, denn der Wandertag ist bisher noch „Motto-los”. Kreative Ideen dürfen gerne per Mail an die Stadt Klingenthal gesendet werden ( stadt@klingenthal.de ). Das Motto sollte nicht mehr als fünf Wörter beinhalten und natürlich „frisch & knackig klingen” und das Anliegen des Wandertages unterstreichen, so die Vorgaben der Stadtverwaltung. Als kleines Beispiel möchte ich hier das Motto des letzten sächsischen Wandertages (4. sächsischer Wandertag 2012 in Bad Schandau) nennen: „Über Stock und Elbsandstein”… Da sollte uns Vogtländern doch etwas weitaus kreativeres einfallen, oder? Vorschläge dürfen auch gerne hier in den Kommentaren genannt werden, ich werde diese dann selbstverständlich weiterleiten ;)

An dieser Stelle auch nochmal ein riesengroßes Dankeschön von Dr. Tassilo Lenk an die großartigen ehrenamtlichen Helfer. Doch nicht nur ihnen, sondern auch den Wandervereinen im Vogtland gilt diese Danksagung. Wann immer es geht, kann man sich auf sie verlassen und auf Ihre Unterstützung bauen.

Aufbauend auf den 5. sächsischen Wandertag 2013 lässt Dr. Tassilo Lenk verkünden, dass sich das Vogtland für den „Deutschen Wandertag 2016” bewerben möchte. Wir sind sehr gespannt! Wir Vogtländer drücken auf alle Fälle die Daumen und freuen uns auf noch viele stattfindende Ereignisse.



Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: