Schloss Schlettau: Veranstaltungen & Termine im September 2011

Veranstaltungen und Termine auf dem Schloss Schlettau im September 2011Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde des Schlosses Schlettau, am Donnerstag, den 08.09.2011 um 19:30 Uhr findet unser nächstes Konzert im Rahmen der Reihe Musik und Literatur im Rittersaal statt. Thema des Abends sind diesmal Komponisten und Schriftsteller „Aus Sachsen”. Es spielen die Annaberger Klaviersolisten, die Texte liest Gerd Schlott, Schauspieler am Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz.

Vorverkauf: 9,00 Euro, Abendkasse: 10,00 Euro – Vorbestellung unter Tel. 03733-66019 oder online unter www.schloss-schlettau.de

Hinweisen möchten wir außerdem auf folgende Termine im September (siehe unten):

Chorkonzert mit dem Gemischten Chor Neukieritzsch „Eine Reise durch die schönsten Chormelodien” am 17.09.2011, 15.30 Uhr

Konzert aus Anlass des 400. Geburtstages des Erzgebirgschronisten Christian Lehmann am 18.09.2011, 15 Uhr

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Text weiter unten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit freundlichen Grüßen,

Förderverein Schloss Schlettau e.V.
Schlossplatz 8
D-09487 Schlettau

Tel. (0049) 03733 66019
Fax (0049) 03733 60 80 37
e-mail: info@schloss-schlettau.de
Internet: www.schloss-schlettau.de

Konzert am Donnerstag, den 8. September 2011, 19:30 Uhr: “Aus Sachsen”

Musik von W. F. Bach, C. G. Reißiger, R. Schumann und R. Volkmann. Texte von J. F. Gellert, Th. Körner, Novalis und K. G. Nieritz

Es spielen die Annaberger Klaviersolisten Peter Bechler – Violine, Matthias Bantay – Violoncello, Toralt Vogel – Klavier. Es liest Gerd Schlott.

Vorverkauf: 9,00 Euro, Abendkasse: 10,00 Euro – Vorbestellung unter Tel. 03733-66019 oder online unter www.schloss-schlettau.de

Konzert mit dem großen Gemischten Chor Neukieritzsch am Samstag, den 17. September 2011, 15:30 Uhr

“Tiritomba, lasst uns singen” – Die schönsten Chormelodien aus Operette, Musical und Volksmusik Leitung und am Flügel: Viktor Vetter

Vorverkauf: 5,00 Euro, Tageskasse 6,00 Euro

Konzert aus Anlass des 400. Geburtstages von Christian Lehmann am Sonntag, den 18. September 2011, 15 Uhr

(Bedeutendster Altchronist des Erzgebirges im 17. Jahrhundert)

Musik von Johann Ghro, Johann Hermann Schein, Christoph Förster und Georg Friedrich Händel.

Es spielen die Mitglieder des Collegium musicum Schwarzenberg, unter Leitung von Wilfried Süß, Pfarrer Sieghard Löser liest Texte von und über Christian Lehmann.

Eintritt: 8 €, ermäßigt: 4 €



Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: