ausgewählte Weihnachts- und Silvesterveranstaltungen 2013

Veranstaltungen im VogtlandSchon seit einigen Monaten gab es hier auf meiner Seite keinen aktuellen Vogtland-Veranstaltungskalender mehr. Das lag an einer etwas stressigen Phase meinerseits. Aber ich hoffe nun, wieder regelmäßig Termine & Events veröffentlichen zu können.

Den Anfang möchte ich nun wieder mit ein paar ausgewählten Veranstaltungen machen, vielen Dank an dieser Stelle fürs Einsenden der Termine:

Als erstes eine Nachricht vom Kunsthaus Eigenregie:

Liebe Besucher & Freunde des Kunsthauses Eigenregie,
bevor wir euch ein wohliges Weihnachten und einen traumhaften Start für das Neue Jahr wünschen, möchten wir uns für eure Neugier, Freude und das Miterleben bei unseren Veranstaltungen bedanken. Wir starten in das dritte Jahr – mit bewusst extrem unterschiedlichen Monatsprogrammen, weil wir Gutes und die Abwechslung lieben. Mit authentischer Kunst & Kultur, statt Kommerz, möchten wir gemeinsam mit euch den ersten Samstag jedes Monats genießen. Und hier unsere Info zum ersten Termin des Jahres:

04.01.2014, ab 20 Uhr: HANS IM GLÜCK, Dokufilm von Claudia Lehmann, 59. Berlinale

Hans Tomato, Mitbegründer der legendären DDR-Band Herbst in Peking, seit einigen Jahren als Hans Narva mit seiner Band Hands Up Exitement (u.a. mit dem Schauspieler August Diehl) bekannt, besitzt eine filmreife Biografie. Es ist die Geschichte eines quergebürsteten und musikalischen ostdeutschen Jugendlichen, der durch eigene Widerborstigkeit und durch Dogma des real existierenden Sozialismus sich selbst ein Bein stellte oder stellen lies: Drogen, Knast, musikalische Erfolge und Niederlagen wechselten sich im Osten wie im Westen ab. Scheitern als Chance – denn Hans Narvas Persönlichkeit wuchs künstlerisch wie menschlich zu einem spannenden Ganzen. Wir freuen uns darüber, dass nicht nur die Regisseurin für euch an diesem Filmabend dabei sein wird, sondern auch Hans Narva selbst. Gut möglich, dass es nach dem Film zu einer kleinen musikalischen Session kommt – denn die Regisseurin überzeugt auch als Musikerin.

Und frische Bioweine sind auch wieder eingetroffen! Wir freuen uns auf euch & einen vergnüglichen Samstag Abend!

EIN WEIHNACHTSVIDEO HABEN WIR FÜR EUCH HIER VERSTECKT: http://www.eigenregie.de/pages/startseite.php

Mit creativen Grüßen,
Ines & Mario Falcke
Kunsthaus Eigenregie
Fon: 037464-330130
www.eigenregie.de

Der Förderverein “Wehrkirche Triebel ” lädt ein zur Weihnachts- und Hobbyausstellung:
Veranstaltung Förderverein Triebel
Am 21.12. von 14-18 Uhr und am Sonntag dem 22.12. von 13-18Uhr findet im Kultursaal Triebel unsere 2. Weihnachts- und Hobbyausstellung statt.

Gezeigt werden Kunst- und Handarbeitsobjekte sowie Teile von verschiedenen Sammlungen.
Besonders Interessant werden die Vorführungen von Spielzeugdampfmaschinen.
Der Eintritt ist Frei! Für Speisen und Getränke in einer weihnachtlichen Atmosphäre ist bestens gesorgt. Wir hoffen auf ein zahlreiches erscheinen und wünschen heute schon ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest.

Partys veranstaltet vom Glashaus Adorf:

One night with DJ Lights & DJ E-Man: Freitag, 20.12.2013 22:00 – 04:30 Uhr
Eintritt: Freier Eintritt für die ersten 200 Facebook – Teilnehmer bis 22.45 Uhr, Grüne Zone: Freier Eintritt bis 22.45 Uhr, bis 23.30 Uhr 50 % – sonst 4,- €…
Specials: 2 Southern Comfort Longdrinks zum Preis von einem

Cannibal Cooking Club LIVE!!! + Ninchen K + DJ Ozwin + K STYER: Donnerstag, 26.12.2013 22:00 – 04:30 Uhr
Getränkespecials:Vodka effect 3,50 € (wie immer mit 4cl)
Zwei Tage nach Heiligabend laden wir nochmal zu einem leckeren Weihnachtsessen. Der Cannibalische Kochclub LIVE! am 2. Weihnachtsfeiertag, EIN ABSOLUTER PFLICHTTERMIN!

SILVESTERPARTY IM PLAUEN PARK – DAS GRÖSSTE SILVESTEREVENT DER REGION: Dienstag 31.13.2013 Partybeginn 21:00 Abendkasse ab 20:30

FEIERN AUF 2 MEGA AREAS
PARTY AREA : Patrick Miller LIVE # Hochanständig LIVE # Strandmatte & Kornfeld # DJ Sniper
JUKEBOX : Partykönig Onkel Hans mit den besten Hits der 70er bis heute…
- Mega Höhenfeuerwerk + CO2 Animationsshows mit Co2 Guns + Gogo`s + Martiniglas & Burlesque Shows + Fastfood Meile all night long
- Mega Höhenfeuerwerk, Showacts, CO2 Kanonen bedient von Sexy Gogos, Martini Glasshow und leicht erotischem à la Burlesque
- Verpflegungsmeile mit leckerem Fastfood und Dips all night long

Während viele gute Dinge im Jahr 2013 nun langsam zu Ende gehen, legen wir erst richtig los. Die Party der Superlative wartet in exklusiven Räumen und abgestimmten Ambiente darauf, von euch erobert zu werden. Dabei brennen wir gemeinsam ab 21:00 Uhr ein wahres Partyfeuerwerk ab.

Mit dem lokalen Hero DJ Sniper starten wir das gemütliche Beisammensein und treffen uns in großer Runde. Parallel öffnet sich für euch ein zweiter Bereich, eine Art Riesen-Jukebox mit allen Partyklassikern und aktuellen Charts, in dem Onkel Hans, der Party-Matador schlechthin mit seinem Hit auf Hit Feeling jeden auf‘s Parkett bannt und nach kurzer Zeit klar sein sollte, dass wir 2013 gemeinsam gebührend ausklingen lassen werden. Auch um den Augenschmaus haben wir uns Gedanken gemacht: Nicht nur das gesamte Center schlüpft in ein schickes Silvesterkostüm, neben Martini Glasshow und leicht erotischem à la Burlesque, wird euch dann um kurz nach zwölf das größte Feuerwerk der gesamten Region mit in die Höhe nehmen. Zur Steigerung des Freudenrausches konnten wir schließlich Hochanstaendig verpflichten, die letztlich keinen mehr in Ruhe lassen werden, auf unserem gemeinsamen Höhenflug durch diese Silvesternacht. Und dieses Partyhoch wird lange ausgekostet, denn kein geringerer wie Superstar Patrick Miller nimmt euch dann tanzend mit von London bis Ibiza, denn seine Top Ten Hits sind absolute Tanz-Ohrwürmer und so schreiten wir dann in das Jahr 2014 auch schon entsprechend flott voran. Weil uns das alles langsam auch zu heiß erscheint, kühlen wir euch zwischendurch mehrfach mit mobilen CO2 Kanonen bedient von Sexy Gogos lieber wieder herunter.

Die Atmocity wünscht schon jetzt einen kurzen Endspurt zum Jahresende und bis dahin eine lebendige Partyzeit!



Einen Kommentar hinterlassen:

Name (*)

eMail (*)

Webseite

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl elf ein.

Kommentar: